Wushu-Akademie
/


Hanau

 

Informationen

Leistungen

Ein Dialog mit der eigenen Lebenskraft

Erleben Sie in harmonischer Atmosphäre, wie Wushu/Kungfu Yoga, Tai Chi; Qigong und Meditation einen Dialog mit Ihrer Lebenskraft entfachen.

Mit spezifischen, auf die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse ausgerichteten Bewegungsabläufen und Hilfestellungen präsentiert sich unser Angebot.

Körperliche Übungen, Meditation und die aufmerksame Ruhe des Geistes ergänzen sich zu einem ganzheitlichen Gewahrsein.

Die Wushu Akademie ® bietet eine Oase des bedingungslosen Daseins und der Stille.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Shaolin Kampfkunst

Weg der Reifung und der Selbsterkenntnis

Unser Angebot richtet sich an alle diejenigen Menschen, die sich auf einen herausfordernden Weg der Reifung und der Selbsterkenntnis einlassen möchten.

Während der Ausbildung werden sowohl klassische Kampfkunsttechniken, Kraft und Ausdauer als auch verschiedene Disziplinen des geistigen Zur-Ruhe-Kommens vermittelt.

Anmerkung: Ein Teil der Lehrer sind  therapeutisch ausgebildet

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Taichi/Qigong

Tai-Chi-Chuan (verkürzend Tai Chi) oder "Chinesisches Schattenboxen" genannt, ist eine ursprünglich in China entwickelte innere Kampfkunst für den Nahkampf.

In der heutigen Zeit wird Tai Chi als eine Bewegungskunst oder -lehre betrachtet, die einerseits der Gesundheit dienlich sein kann, andererseits die Entwicklung der Persönlichkeit fördert und durch meditative Elemente die geistige Ausgeglichenheit unterstützt.

Im Fokus der Bewegungskunst stehen klar umschriebene Abläufe aufeinander folgender, meist fließend ineinander übergehender Bewegungen.

Das Hauptprinzip des Tai Chi ist die Weichheit. Natürlich, entspannt, locker und fließend sind die Bewegungen der Übenden, die mit einem Minimum an Kraftaufwand ausgeführt werden.

Die Ausführung der Bewegungsübungen hat zum Ziel, das Qi (die fein stoffliche Energie) im Körper zu mehren, wahrzunehmen und im Fluss zu halten.

Die Übungen dienen vor allem der Vorbeugung zur allgemeinen geistigen und körperlichen Gesunderhaltung. Zu beobachten sind u. a. eine Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, die Verbesserung des Gleichgewichts, der Körperkontrolle und der Beweglichkeit. Häufig berichten unsere Teilnehmer von einer verbesserten Selbstregulation und der Fähigkeit, Stress besser zu bewältigen und damit zur Selbstberuhigung beizutragen.

Anmerkung: Ein Teil der Lehrer sind  therapeutisch ausgebildet
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Achtsamkeits/Therapeutisches-Yoga
Die erwachte Einheit von Atem, Körper und Geist

Yoga ist ein Weg, den menschlichen Geist zu beruhigen und eine Lebensweise, die eine Bewusstseinserweiterung herbeiführen kann. Er ist eine Methode zur Integration von Körper, Atem und Geist. Yoga befreit von zahlreichen Beschwerden, kräftigt den Körper, fördert geistige und körperliche Flexibilität und macht uns SELBST-bewusst. Die dem Yoga innewohnende Achtsamkeit verleiht uns die Fähigkeit und schenkt uns das Selbstvertrauen, dem alltäglichen Stress mit mehr Gelassenheit zu begegnen.

Eine regelmäßige Yogapraxis erhöht unmittelbar die Beweglichkeit und fördert eine systematische Streckung von Muskeln, die normalerweise nur wenig im Alltag beansprucht werden. Die Muskelfasern erfahren hierdurch eine verbesserte Elastizität und Kraft. Das Herz-Kreislaufsystem wird gleichmäßig und stetig aufgebaut, die Atmung und das Lungengewebe wird verbessert, die Organe werden besser durchblutet und damit das Zellgewebe verjüngt.

Das Praktizieren von Achtsamkeits-Yoga verbindet das "körperorientierte" Hat-ha-Yoga mit der "geistesbezogenen" Achtsamkeit. Die Übungspraxis ist gekennzeichnet von dem kreativen Zusammenspiel zwischen dem Betrachter des Bewusstseins und seinem Mitgefühl.

Kleine Gruppen ermöglichen es, Ihnen unsere uneingeschränkte Aufmerksamkeit zu widmen, individuelle Hilfestellungen und einen ganz persönlichen Kontakt zu schaffen: Die idealen Voraussetzungen für eine Reise zu Ihrem Selbst.

Ein neues Gefühl von Glück und Zufriedenheit wird sich einstellen.

Anmerkung: Ein Teil der Lehrer sind  therapeutisch ausgebildet.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Warum das Ganze???

Es ist unsere Überzeugung, dass zukünftig die Haltung der Achtsamkeit wesentlich dazu beitragen werden, die Selbststeuerungsfähigkeiten und damit einhergehend die körperliche und geistige Gesundheit der Menschen zu verbessern. Dies gilt sowohl im privaten als auch beruflichen Kontext.

Achtsamkeitsansätze werden in den nächsten Jahren als eine "Technology of access" an Bedeutung gewinnen und damit zu einer unabdingbaren Ressource für nachhaltiges Wirtschaften in Postwachstumsgesellschaften.

Damit verändert sich die Art und Weise, wie wir mit unserem Körper, unseren physischen Ressourcen und unserem Alterungsprozess umgehen. Die Menschen werden sich "selbst-bewusst".

Eine lebendige Robustheit und Kreativität sind die kritischen Erfolgsfaktoren von Menschen in zukunftsfähigen Organisationen. Als  professioneller Partner möchten wir den Wandel begleiten und unterstützen.

Wir wollen sowohl im privaten als auch beruflichen Bereich dazu beitragen, die vorhandenen körperlichen und geistigen Ressourcen der Menschen zu fördern, zu erhalten und Resilienz zu stärken.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Buddhistische Psychotherapie (BPT®) (Für Kinder, Jugend, Erwachsene und Gruppen) Privatpraxis
Der Duft, das Maß und die Motivation meiner Arbeit

Wenn du es schwer haben willst, dann versuche, die Welt zu ändern.
Wenn du es leichter haben willst, dann versuche, dich selbst zu ändern"

Buddhistische Weisheit

Die BPT ® basiert auf folgenden Grundsätzen:

Der Edle Kern liefert ein heilsames Menschenbild und erklärt und lokalisiert die Qualität unserer Probleme als nicht wesensimmanent.
Wissenschaft und Spiritualität sind keine Widersprüche
Wir können uns fundamental und strukturell verändern: BPT ® als Kurzzeit-Therapie
Eine alternative Möglichkeit, sich mit Belastungen des Alltags und Herausforderungen im beruflichen Kontext auseinanderzusetzen, bietet die Buddhistische Psychotherapie BPT ® nach Dr. Matthias Ennenbach.

Dr. Ennenbach hat nach einer Entwicklungsphase und den darauf folgenden Jahren der Erprobung und Ausreifung eine effiziente und heilsame Behandlungs-, Beratungs-, Lehr- und Praxismethode entwickelt, die Elemente aus den buddhistischen Lehren, den angewandten Neurowissenschaften und den westlichen Psychotherapiemethoden umfasst.

Die nicht-religiösen buddhistischen Inhalte bilden den konzeptionellen Rahmen, die Leitlinien und Leitbilder. Zudem werden konkrete buddhistische und psychotherapeutische Übungen integriert. Die eingegliederten westlichen Therapiemethoden und buddhistischen Lehren sind Schulen übergreifend.

Die relevanten Themen der BPT ®
Die Vier Edlen Wahrheiten als Verständnishilfe, Leitfaden und therapeutisches Konzept.
Die universellen Wesensmerkmale der gesamten Natur aller Dinge (Leerheit, Diskontinuität, Ich-Losigkeit, Interdependenz) sind zu beachten.
Emotionsentwicklung und die kritische Würdigung unseres Verstandes.
Achtsamkeit basiert auf der Einsicht über Körper, Emotionen, Gedanken und Geistesobjekten.
Mitgefühl und Weisheit führen zu einer tiefen Qualität der Befreiung.
Der Mittlere Weg ist eine universelle Hilfe und ein Leitfaden.

BPT ® Therapeuten
BPT-Therapeuten arbeiten immer „auf Augenhöhe“ und gehen in Kontakt.
Unsere Haltung ist ebenso wichtig, wie die Inhalte, die wir vermitteln.
Achtsamkeit, Respekt, Gelassenheit und Humor sind einige unserer Orientierungspunkte.
Pacing und Leading: Nicht nur das Begleiten (pacing), sondern auch der Mut zur Führung (leading) zeichnet uns aus.

BPT ® Vorgehensweisen
Die BPT ® ist eine Lehre und Methode,  die auf der positiven Psychologie basiert und als ein ressourcenstärkendes und konstruktives Verfahren gegen alle relevanten Probleme eingesetzt werden kann.
Die „Bergsteiger-Strategie“ als zentrale Leitlinie.
Hilfe zur Selbsthilfe.
Jeder in der „Seilschaft“ ist ein vollwertiges Mitglied.
Dennoch sollen Strategien befolgt werden.
Das Anfangs-Problem einer Therapie gilt es zu meiden: Erst sichern, dann losgehen.
Es gilt zuallererst Selbststeuerungskompetenzen zu erfahren, erst dann kann sich den „Abgründen“ genähert werden.
Zuerst Stärkung und Sicherung, dann erst Linderung und Lösung/Befreiung.
Vermittlung der Sachverhalte erfolgt multimedial (Sprache, Bilder, Körperlichkeit).
Die Vorgehensweise basiert auf den Vier Edlen Wahrheiten.
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Kampfkunst für Führungskräfte   (Mehr Info bei Projekte)

"Dinge wahrzunehmen
ist der Keim der Intelligenz."
Laotse

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Achtsamkeit am Arbeitsplatz
Ein Weg aus der Stress-und Burnout-Falle
" Worauf es am Arbeitsplatz ankommt,
ist eine Balance zwischen
Engagement
und
Distanzierungsfähigkeit."

(Neurobiologe Prof. Dr. med. Joachim Bauer)

Der Lohn: Wandel vom Manager zur Führungskraft   (Mehr Info bei Projekte)


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

ÜBUNGSZEITEN; GRUPPEN; KLEINGRUPPEN UND EINZEL

Wushu
Montag:
Erwachsene 19:00-20:00 Uhr.


Dienstag:
Kleingruppen, und Einzelstunden nach Absprache. Uhrzeit: Flexibel


Mittwoch:
Kinder, 5 bis 10J 16:30-17:30 Uhr , Kinder (Ab 11 Jahren) und Jugend 17:35-18:35 Uhr. Erwachsene 18:45-19:55 Uhr.
20:05-21:10 Uhr Business-Wushu/Kungfu/TaiChi.
21:15-22:15 Uhr Burnout Prävention nach Absprache: Einzel oder Gruppen.(Berufstätige)

Donnerstag:
Hon panta rhei Achtsamkeitsschulung in der Mittagspause: 15:15-16:15 Uhr (Nach Absprache)
Kinder/Jugend Bewegungstherapie von 16.30-18:00 Uhr. (Nach Vereinb.)
Privatstunden nach Absprache: 18:05-19:05 Uhr Raum 1
Orientalischer Tanz 18:00-19:00 Uhr Raum 2

Achtsamkeits/Therapeutisches-Yoga und Meditation
19:15-20:45 Uhr alle Level.
Neuer Kurs von 26. September bis 21.November
8 Abende (Folgekurs dann ab Mitte Feb. 20)
160 Euro (Maximal 10 Personen, das hält die Qualität hoch)

Freitag:
Ausbildergruppe 17:30-18:30 Uhr. Raum 1
Jugend ab 16 Jahren und Erwachsene 18:45-20:00 Uhr.


Taichi

Montag:
17:30-18:45 Uhr und 20:15-21:30 Uhr.

Freitag:
20:05-21:15 Uhr


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Bankverbindung:

Wushu Akademie Werner

IBAN:DE74 5065 0023 0000 097 956
Kontonummer
BIC:HELADEF1HAN
Bankname: :SPARKASSE HANAU

 


Kundeninformationen

.


Bankverbindung:

Wushu Akademie Werner

IBAN:DE74506500230000097956
Kontonummer
BIC:HELADEF1HAN
Bankname: :SPARKASSE HANAU



--

--